Telefonservice+49 (0) 30 805 799 805

FaxanfrageFaxanfrage

KontaktformularKontaktformular

Lochblech und Streckgitter KonfiguratorLochblech und Streckgitter Konfigurator

AlurampenplanerAlurampenplaner

 

 

Wegeband, auch Wegbegrenzungsband, Einfassband, Kantenband oder Vegetationsband

Wegeband im Gartenbau und Landschaftsbau

Der Garten- und Landschaftsbau beschäftigt sich mit den schönen Dingen des Lebens, schafft kreative Orte, die nicht nur einem optisch faszinierenden Erscheinungsbild entsprechen müssen, sondern gleichermaßen Entspannungsoasen für Menschen darstellen. Im Sinne von Klimawandel und Nachhaltigkeit findet daher bei der Gestaltung einer Grünfläche, unabhängig von ihrer Lage, Größe und Beschaffenheit, auch die Schaffung natürlicher Lebensräume für Tiere mit Berücksichtigung. Eine ökologisch wertvolle Bepflanzung mit harmonischen Fruchtfolgen sowie die Prüfung der Bodenbeschaffenheit und deren Optimierung lassen so aus einst öden Flächen innerhalb kurzer Zeit wahre Traumgärten entstehen.

Randeinfassung und Wegebegrenzungsband

Diese spannenden Herausforderungen machen detaillierte Planungen im Garten- und Landschaftsbau erforderlich, die mit einer genauen Randeinfassung der verschiedenen Pflanzbereiche einher gehen. Im modernen Gala Bau wird daher seit vielen Jahren mit dem multifunktionalen Wegebegrenzungsband gearbeitet. Als praktisches Einfassband lassen sich mit ihm nicht nur schnell und unproblematisch Pflanzrahmen erstellen, sondern diese auch von der Rasenkante unterteilen.
In viel strapazierten Bereichen wie etwa im Außengelände von Kindertagesstätten ist es wichtig, eine sorgfältige Wegeeinfassung vorzunehmen, um alle angrenzenden Gewächse schützen zu können.

Wegebegrenzung in historischen Gärten

Historische Gärten bergen ihre eigenen Geschichten. Auch dort trennt die Wegbegrenzung einzelne Pflanzbereiche untereinander und macht die ausgewogene Verschmelzung unterschiedlicher Gewächse deutlich.
Moderne, öffentliche Grünflächen wiederum müssen das Stadtbild bereichern, die Sauerstoffzufuhr sichern und gleichermaßen als Erholungsplätze für Menschen aller Generationen dienen. Ihre Flächen werden daher aus vielen unterschiedlichen Gesichtspunkten heraus angelegt. Sie bestehen aus Pflanzquartieren, Steinnischen, Teichen und gegebenenfalls Bewässerungsanlagen.

Vegetationsband und Rasenkantenband

So spielt eine ästhetische Wegbegrenzung nicht nur in kulturellen Gärten, sondern auch in Anlagen mit hohen Ausflugswerten wie in Tierparks oder bei der turnusmäßig stattfindenden Bundesgartenschau eine übergeordnete Rolle. Auch dort finden das Vegetationsband und Rasenkantenband vielseitige Anwendungsbereiche.

Wegeband in privaten Gärten und öffentliche Parkanlagen

Ob in privaten Gärten, öffentlichen Grün- und Parkanlagen, selbst in riesigen botanischen Gärten werden mit dem Trennungsband unterschiedliche Orte mit individuellen Schwerpunkten geschaffen. Neben einer inspirativen Trennung fördern sie ferner die Experimentierfreudigkeit von Hobbygärtnern und professionellen Unternehmen.
Das Wegebegrenzungsband klassifiziert daher einzelne Bereiche und ist gleichzeitig Wegbereiter für einen Aufbruch zu einem schöpferischen Ideenreichtum, der unter Berücksichtigung aller wichtigen Aspekte herrliche grüne Räume schaffen kann.

Wegeinfassung zur Abgrenzung der Rasenkante

Das viel talentierte Einfassband dient daher der Wegeeinfassung ebenso wie zur Abgrenzung der Rasenkante. Als Trennungsband passt es sich in seinen variablen Abmessungen in Höhe und Breite sowie seiner ausgesprochenen Flexibilität nahezu allen individuellen Örtlichkeiten an.

Vegetationsband in Dachgärten

Selbst auf hoch gelegenen Dachgärten können mit dem Vegetationsband, das aufgrund seiner reichhaltigen Verwendungsmöglichkeiten gerne auch als Rasenkantenband bezeichnet wird, solitäre Grünflächen mit Pflanzrahmen für Beete, Bäume und Hecken geschaffen werden.

Mit sinnvoller Randeinfassung Gärten aufwerten

Der natürliche Lebenszyklus von Pflanzen, ihr hoher ökologischer Wert, aber auch ihre botanische Schönheit bilden ein fantasiereiches Miteinander, das Balsam für die Seele ist und genussreiche Mußestunden ermöglicht.
Mit dem Vegetationsband sowie einer sinnvollen Randeinfassung entstehen aus hochwertigen Materialien viele geschützte Orte, die durch immergrüne Pflanzen aufgewertet werden können, so dass sich Menschen das ganze Jahr über daran erfreuen können.

Wegeband

mutanox - Fax anfrage

Anfrage per Fax

+49 (0) 30 805 799 801
Formular laden

 

mutanox - Telefonische Beratung

Telefonische Beratung

Mo.- Fr.: 7:30-16h
+49 (0) 30 805 799 805

 

 

mutanox - anschrift

Anschrift

MUTANOX GmbH
Hönower Wiesenweg 27
10318 Berlin-Lichtenberg
Wegbeschreibung